Über uns

„Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen“ - Mahatma Gandhi

Leila Kadri Oostendorp

Yoga mit Kindern ist für mich als zertifizierte Kinderyoga-Lehrerin eine Herzensangelegenheit. Aus der Praxis der indischen Lehre schöpfe ich selbst seit meiner Jugendzeit Kraft und Lebensqualität. Mit zahlreichen Körper-, Atem-und Konzentrationsübungen sowie Entspannung das geistige und körperliche Wohlbefinden fördern – diesen Ausgleich zum leistungsorientierten und stressigen Alltag von Schulkindern möchte ich als Yogalehrerin und Mutter zweier Söhne mit meinem Kinderyoga-Unterricht schaffen.

Besonders wichtig sind mir der wissenschaftliche Hintergrund von Yoga mit Kindern und die vielen positiven Wirkungen. Kinder sollen Spaß an Yoga haben – und ganz spielerisch und ohne Leistungsdruck die Übungen ausführen. Auf der Basis des klassischen Hatha-Yogas mit Elementen von Ashtanga, Flow, Acro und Kundalini habe ich meinen Kinderyoga-Unterrichtsstil entwickelt.

kym-about-leila

Die kreativen und abwechslungsreichen Stunden sind eingeteilt in Begrüßungsritual, Atem- und Konzentrationsübungen, Asanas, Meditation und Entspannung. In kindgerechter Form vermittle ich den kleinen Yogis zudem einen Einblick in Yoga-Philosophie, -Ernährung und -Lieder. Flexibel auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingehen, damit sie Spaß haben und sich am Ende einer Yogastunde wohl und entspannt fühlen – das kennzeichnet nicht nur meinen Unterricht, sondern auch meine ganz persönliche Einstellung: Die ganzheitliche Entfaltung der kindlichen Persönlichkeit zu fördern und zu unterstützen.

Nach meiner langjährigen Tätigkeit als Diplom-Kauffrau im Marketing und im internationalen Management war meine berufliche Neuorientierung nur folgerichtig:

Erste positive Erfahrungen als Leiterin von Yoga-Workshops an der Schule meiner Kinder haben mich in meinem Wunsch bestärkt, eine Ausbildung zur Kinderyoga-Lehrerin zu beginnen.

Als zertifizierte Kinderyoga-Lehrerin nehme ich bis heute permanent an Weiterbildungen teil und gebe mein Wissen in zahlreichen Fortbildungen, Lehrgängen und Workshops weiter.

  • Seit 2008 biete ich Kinderyoga-Kurse in München an. Ich bin zudem Ausbilderin für Kinderyoga-Lehrer/Innen und leite den Arbeitskreis „Kinderyoga“ praktizierender Kinderyoga-Lehrer/Innen in München und der Region.
  • Seit Jahren halte ich als Expertin für Kinderyoga deutschlandweit Vorträge und Workshops:
  • Seit 2012 betreue ich auch den Bereich Kinderyoga auf der jährlich stattfindenden „YOGAEXPO“ in München.
  • 2013 erschien das Buch „Mai Cocopelli und die kleinen Yogis“, das ich als Co-Autorin verfasst habe.
  • 2013 produzierte und veröffentlichte ich zusammen mit Philipp die Kinderyoga-CD „Schön, dass du da bist“ als unser erstes gemeinsames Projekt. Ich entwickelte die Idee zur CD. Gemeinsam komponierten wir die Lieder und vertonten sie zusammen mit weiteren Musikern und einem Kinderchor, der sich größtenteils aus Schüler/Innen meiner „Kinder Yoga Welt“ zusammensetzte.

Philipp Stegmüller

Als freischaffender Lichtkünstler, Gestalter und Planer kreiere ich für die Stadt München, Wirtschaftsunternehmen und Privatkunden temporäre Lichtinszenierungen und permanente Architekturbeleuchtungen. Nach meinem Studium der Geschichte, Philosophie und sozialen Studien der Wissenschaft am University College in London und Master als Architectural Lighting Designer an der Hochschule Wismar arbeite und lebe ich mit meiner Familie wieder in meiner Geburtsstadt München.

Zu meinen Projekten als Lichtgestalter zählen die „SpektralReise“ an der Fassade des Münchner Rathauses, verschiedene Lichtprojektionen am Siegestor und die Beleuchtung der sanierten Fußgängerunterführung in Berg am Laim. Auch als Mitarbeiter der Firma „mbeam“ (früher Deseo GmbH) installiere und inszeniere ich Licht im öffentlichen Raum, beispielsweise für das synästhetische Projekt „LichtGlockenKlang“ zum 850. Münchner Stadtgeburtstag und die Licht- und Soundshow für den Technologie-Park „M-Campus“.

Ich bin begeisterter Sänger und Musiker. Meine Leidenschaft für das gemeinsame Singen entstand auf einem Rainbow Gathering. Beim Singen entdecke und erlebe ich immer wieder aufs Neue intensiv meine Gefühlswelt.

2008 rief ich den „Mantra Singing Circle“ ins Leben, der verschiedene Singkreise in München und der Region vereint. Neben den „Nächten der spirituellen Lieder“ und den „Meditativen Klangkonzerten“ veranstalte ich regelmäßig das „SingSang Kindersingen“ im Tipi am Glockenbach.

Die Kinderyoga-CD „Schön, dass du da bist“ habe ich zusammen mit Leila produziert. Wir komponierten die Lieder und vertonten sie zusammen mit weiteren Musikern. Als Solist und zusammen mit dem Kinderchor sang ich diese gemeinsam ein. Der Chor bestand größtenteils aus Schülerinnen und Schülern der ‚Kinder Yoga Welt‘.

Musiker

Instrumente, Sänger & Kinderchor

mkd-team-image
David Mages
Multiinstrumentalist

Diverse CD- und Bandprojekte, Musikinstrumentenvorstellung in Schulen, Musikfestival-Leitung.

mkd-team-image
Manfred Fenneberg
Multipercussionist

Dozent und Workshopleiter an verschiedenen Musikschulen.

mkd-team-image
Gabriele Ogrissek
Harfinistin

Kulturpädagogin mit Abschlussarbeit Singen und Klang – Instrumentenbau (Monochorde), Sängerin, Singkreise, Unterricht in Harfe und Singen.

mkd-team-image
Martin Seliger
Didgeridoospieler

Komponist, Arrangeur und Bandleader. Er arbeitet an der Musikschule Grünwald und lehrt freiberuflich.

mkd-team-image
Ludwig Klöckner
Bassist

Diverse Bands in den Bereichen Jazz/Funk/Blues & Rock. Jazz E-Bass und Jazz-Kontrabass Studium.

mkd-team-image
Katrin Mages
Sängerin

Sängerin, Yogalehrerin, Musikfestival-Leiterin, musikalische Früherziehung, Stimme-Kurse.

mkd-team-image
Lucca Eléne Israel
Solistin
mkd-team-image
Malva Scherer
Solistin